Ein Hauch von Löwenzahn

Garnschröder, Gisela

Janins Bein ist auch Monate nach ihrem Unfall noch steif und zu allem Übel erfährt sie, dass ihr Freund sie betrügt. Tief enttäuscht und in dem Glauben, nie wieder richtig laufen zu können, zieht sie sich zurück und schottet sich von der Welt ab.

Da tritt der fünfjährige Niklas in ihr Leben und erobert ihr Herz. Auch dessen Vater, der sich anfangs sehr zurückhaltend verhält, bringt ihre Gefühlswelt gehörig durcheinander. Als Janin jedoch hinter dessen dunkles Geheimnis kommt, werden ihre Gefühle auf eine harte Probe gestellt. 

Ein intensiver Roman über Liebe, Verlust und Schuld - und die Vorstellung, dass sich auch ein harter Schicksalsschlag noch als glückliche Fügung erweisen kann. 

Produkt aktuell nicht verfügbar