Im Labyrinth der Sphinx

Lemar, Peter

Paul Linquist ersteht die Kopie eines prähistorischen Papyrus, auf dem die legendäre Halle der Urkunden eingezeichnet ist, eine unterirdische Halle des Wissens. Mit dem Ägyptologen Edwin Stallgatter macht er sich auf nach Gizeh, um die Halle zu finden. Während beide ein unterirdisches Labyrinth durchqueren, wird Stallgatters Bruder auf der Area 51 für ein geheimes Raumfahrt-Programm angeworben. Als offenbar wird, dass der Mensch keine einzigartige Spezies ist, taucht auf einmal der mysteriöse David Gotthilf auf und mit ihm viele Fragen.

Das Buch behandelt brisante Themengebiete wie Zahlentheorie, Gentechnik und UFOs. Ein Geheimtipp für Leser jenseits des Tellerrands.

Produkt aktuell nicht verfügbar