Im Schatten der Ravensburg

Garnschröder, Gisela

Eine Rentnerin wird beim Pilzesuchen im Tatenhauser Wald ermordet. Zum Ärger von Hauptkommissar Tann hat ausgerechnet seine Frau die Dame dorthin gebracht. Alle Hinweise auf den Täter führen allerdings ins Leere und auch die Tatwaffe, ein Fleischermesser, bringt die Beamten anfangs nicht weiter. Dann wird mitten in Versmold ganz in der Nähe des Schweinebrunnens eine weitere Tote gefunden und Tann stößt auf einen Suizid, der viele Jahre zurückliegt. 
In ihrem neuen Fall haben Hauptkommissar Tann und seine Kollegen es nicht nur mit viel Schnee, unausgesprochenen Wahrheiten und einem uralten Fall zutun, sondern auch mit einem Täter, der vor nichts zurückschreckt

Produkt aktuell nicht verfügbar